Wahoo Fitness L.L.C. („Wahoo“) freut sich, die Nützlichkeit seiner Produkte durch ein öffentliches API-Gateway zu fördern. Wir hoffen, dass Sie unsere API verwenden werden, um coole neue Anwendungen zu erstellen, aber zuerst müssen wir die Bedingungen der Vereinbarung zwischen Wahoo und Ihnen bezüglich Ihrer Nutzung der Wahoo-API (die „Vereinbarung“) festlegen.

Indem Sie auf die Wahoo-API-Materialien zugreifen oder diese verwenden, bestätigen Sie, dass Sie diese Vereinbarung und die Wahoo-Servicebedingungen, die in dieser Vereinbarung enthalten sind, gelesen haben und ihnen zustimmen. Wahoo behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung zu ändern. Besuchen Sie diese Website daher regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellste Version dieser Vereinbarung gelesen haben. Ihre fortgesetzte Nutzung der Wahoo-API-Materialien nach einer Vertragsänderung beweist Ihre Zustimmung, an diese geänderte Vereinbarung gebunden zu sein. Wenn Sie die aktuelle oder eine zukünftige Version dieser Vereinbarung nicht einhalten können, müssen Sie die Nutzung der Wahoo-API-Materialien unverzüglich einstellen.

Wenn Sie Fragen zur Vereinbarung oder zu den Materialien von Wahoo API haben, wenden Sie sich bitte an wahooapi@wahoofitness.com.

Begriffsbestimmungen

  • „API-Token“ bezeichnet und bezieht sich auf einen genehmigten Entwicklerschlüssel-Token, der von Wahoo bereitgestellt wird.
  • „CCPA“ bedeutet und bezieht sich auf den California Consumer Privacy Act von 2018 in der jeweils gültigen Fassung.
  • „Vertrauliche Informationen“ bezeichnet und bezieht sich auf alle Informationen von Wahoo, die der Öffentlichkeit nicht allgemein bekannt sind oder die Sie aufgrund von Bildunterschriften oder anderen Kennzeichnungen vernünftigerweise verstehen sollten, die Umstände der Offenlegung oder die Art der Informationen selbst, die für Wahoo geschützt und vertraulich sind, unabhängig davon, ob diese Informationen als „vertraulich“ gekennzeichnet sind.
  • „Daten“ bezeichnet und bezieht sich auf die Wahoo-Daten und Entwickleranwendungsdaten.
  • „Entwickleranwendungen“ bezeichnet und bezieht sich auf Produkte, Websites, Anwendungen oder Dienstleistungen, die bei uns registriert sind und die dazu bestimmt sind, mit der Wahoo-Plattform zu interagieren und diese zu verbessern.
  • „Entwickleranwendungsdaten“ bezeichnet und bezieht sich auf alle Daten, auf die Sie in Verbindung mit einer Ihrer Entwickleranwendungen zugreifen, sammeln, senden oder empfangen.
  • „Entwicklermarken“ bezeichnet und bezieht sich auf den Namen der Entwickleranwendung und alle Marken, Dienstleistungsmarken oder Logos, die mit der Entwickleranwendung verbunden sind.
  • „Datum des Inkrafttretens“ bezeichnet das Datum, an dem diese Lizenz vom Lizenznehmer unterzeichnet wurde.
  • „DSGVO“ bedeutet Artikel 32(1) der Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 in der jeweils gültigen Fassung und bezieht sich auf diesen.
  • „Personenbezogene Daten“ bezeichnet Daten, die entweder allein oder zusammen mit anderen Informationen verwendet werden können, um einen einzelnen Benutzer zu identifizieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Namen, die Adresse, die Telefonnummer, den Benutzernamen, die E-Mail-Adresse, die Stadt und das Land, die Geolokalisierung, die eindeutigen Kennungen, das Bild oder andere ähnliche Informationen und umfasst personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO oder im Sinne des CCPA.
  • „Servicebedingungen“ bedeutet und bezieht sich auf die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von Wahoo.
  • „Wahoo-API“ bedeutet und bezieht sich auf die Anwendungsprogrammierschnittstelle von Wahoo.
  • „Wahoo-API-Materialien“ bezeichnet und bezieht sich auf die Wahoo-API, das API-Token, das Software-Entwickler-Kit, die Dokumentation und jegliche Software, Materialien oder Daten, die Wahoo Ihnen nach eigenem Ermessen gemeinsam zur Verfügung stellt.
  • „Wahoo-Daten“ bezeichnet und bezieht sich auf alle Daten, auf die Sie auf die Wahoo-API-Materialien zugreifen oder diese sammeln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf persönliche und Aktivitätsdaten von Wahoo-Benutzern.
  • „Wahoo-Marken“ bezeichnet und bezieht sich auf den Namen Wahoo und alle Wahoo-Marken, Dienstleistungsmarken oder Logos.
  • „Wahoo-Plattform“ bezeichnet und bezieht sich auf die Wahoo-Dienste, -Anwendungen und -Geräte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Wahoo-Apps.
  • „Sie“ bedeutet und bezieht sich auf Sie persönlich oder das von Ihnen vertretene Unternehmen.

Ihre Zusicherungen an Wahoo

Ihre Nutzung der Wahoo-API-Materialien und/oder der Wahoo-Plattform stellt Ihre Zusicherung und Gewährleistung gegenüber Wahoo dar, dass jede einzelne der folgenden Tatsachen wahr und richtig ist:

  • Wenn Sie diese Vereinbarung im Namen einer juristischen Person abschließen, haben Sie die rechtliche Befugnis, diese juristische Person an diese Vereinbarung zu binden.
  • Wenn Sie ein Alleininhaber sind, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.
  • Dass Sie berechtigt sind, sich zu registrieren und die Wahoo-API-Materialien zu verwenden und das Recht, die Befugnis und die Fähigkeit haben, diese Vereinbarung abzuschließen und zu erfüllen.
  • Dass die Informationen, die Sie im Rahmen Ihrer Registrierung übermitteln, aktuell, genau und vollständig sind und dass Sie diese Informationen aktuell, genau und vollständig halten.
  • Dass Sie bei der Nutzung der Wahoo-API-Materialien oder der Wahoo-Plattform oder beim Vermarkten und Verkaufen der Entwickleranwendung keine unfairen, betrügerischen oder missbräuchlichen Handlungen oder Praktiken vornehmen.
  • Dass Sie alle Ihre Verpflichtungen gegenüber Ihren Kunden oder potenziellen Kunden erfüllen und alle Kundenstreitigkeiten oder -beschwerden direkt mit Ihren Kunden lösen.
  • Dass Sie, Ihre Entwickleranwendung und alle Ihre Transaktionen mit den Wahoo-API-Materialien alle für Sie geltenden Gesetze, Regeln und Vorschriften auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene, einschließlich aller anwendbaren Steuergesetze und -vorschriften, einhalten.
  • Dass Sie die Wahoo-API-Materialien, die Wahoo-Plattform, die Wahoo-Daten, die Wahoo-Marken oder die Entwickleranwendung weder direkt noch indirekt für betrügerische oder illegale Unternehmen verwenden oder in irgendeiner Weise den normalen Betrieb der Wahoo-Plattform stören.
  • Dass Sie über alle Rechte, einschließlich aller Urheberrechte, Marken und sonstigen geistigen Eigentumsrechte an den Entwickleranwendungen und Entwicklermarken verfügen, die erforderlich sind, um die Entwickleranwendungen Endbenutzern anzubieten, die Entwicklermarken zu verwenden und Wahoo die in dieser Vereinbarung dargelegten Lizenzen zu gewähren.
  • Dass Sie und Ihre Entwickleranwendungen alle geltenden Datenschutzgesetze und die Servicebedingungen von Wahoo einhalten und weiterhin einhalten werden.
  • Dass Sie und Ihre Entwickleranwendung angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen in Übereinstimmung mit den Servicebedingungen und geltendem Recht implementiert haben und aufrechterhalten werden.

Registrierung und API-Token

  • Sobald Ihre Registrierung zur Nutzung der Wahoo-API-Materialien genehmigt wurde, erhalten Sie ein einzigartiges API-Token, das Ihre Berechtigung zur Nutzung der Wahoo-API-Materialien belegt.
  • Sie sind allein für die Vertraulichkeit Ihres API-Tokens verantwortlich und dürfen Ihr API-Token nicht mit anderen Entwicklern teilen, an andere Entwickler übertragen oder für mehr als eine Anwendung oder einen Dienst verwenden.
  • Sie erklären sich damit einverstanden, Ihre Registrierungs-, Site-, Anwendungs- oder Serviceinformationen so lange korrekt, vollständig und aktuell zu halten, wie Sie die Wahoo-API-Materialien verwenden. Die Nichteinhaltung dieser Bestimmung kann zum Widerruf Ihres API-Tokens führen.
  • Sie sind für alle Verwendungen Ihres API-Tokens verantwortlich, einschließlich aller Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter, Auftragnehmer oder Vertreter. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine nicht autorisierte Person Zugriff auf Ihr API-Token erhalten hat, müssen Sie Wahoo so schnell wie möglich benachrichtigen.
  • Wahoo kann Sie von Zeit zu Zeit bezüglich Ihrer Nutzung der Wahoo-API-Materialien und/oder des API-Tokens kontaktieren, und Sie erklären sich damit einverstanden, auf solche Anfragen von Wahoo zu antworten.

Eigentum und Kontrolle von Wahoo-API-Materialien

  • Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass Wahoo oder seine verbundenen Unternehmen die Wahoo-API-Materialien ausschließlich besitzen und kontrollieren, und dass Wahoo sich das Recht vorbehält, die Wahoo-API-Materialien, Ihren Zugriff auf und Ihre Nutzung des API-Tokens oder der Wahoo-API-Materialien oder eines Teils davon ohne Benachrichtigung an Sie jederzeit zu ändern, einzustellen oder zu widerrufen.
  • Der Zugriff auf und die Nutzung der Wahoo-API-Materialien und der Wahoo-Plattform sind derzeit kostenlos. Wahoo behält sich das Recht vor, die Wahoo-API-Materialien, Ihren Zugriff auf und Ihre Nutzung des API-Tokens oder der Wahoo-API-Materialien oder Teile davon jederzeit ohne vorherige Ankündigung vorübergehend oder dauerhaft zu ändern, einzustellen oder zu widerrufen.
  • Sie verstehen und stimmen auch zu, dass Wahoo nicht verpflichtet ist, sicherzustellen, dass ein Upgrade oder eine Änderung der Wahoo-API-Materialien oder der Wahoo-Plattform mit bestehenden oder geplanten Entwickleranwendungen kompatibel ist.
  • Ebenso nehmen Sie zur Kenntnis und stimmen zu, dass Wahoo Kontrollmechanismen wie eine Struktur zur Preisbegrenzung für die Nutzung der Wahoo-API-Materialien erstellen, ändern und durchsetzen kann.
  • Wahoo ist nicht verpflichtet, technische oder sonstige Unterstützung für die Wahoo-API-Materialien oder damit verbundene Dienste oder Inhalte bereitzustellen. Sie verstehen und stimmen zu, dass Sie für die Bereitstellung des gesamten Kunden- und technischen Supports und der Wartung für Ihre Entwickleranwendung und nicht für Wahoo verantwortlich sind.
  • Wir können Ihre Nutzung der Wahoo-API-Materialien überwachen, um die Wahoo-API-Materialien oder die Wahoo-Plattform zu verbessern und die Einhaltung dieser Vereinbarung sicherzustellen. Ihre Nutzung bestimmter Endpunkte kann bestimmten Zugriffsbeschränkungen unterliegen, die von Wahoo von Zeit zu Zeit festgelegt werden. Wenn wir der Meinung sind, dass Sie versucht haben, diese Beschränkungen zu überschreiten oder zu umgehen, kann Ihre Möglichkeit zur Nutzung der Wahoo-API-Materialien vorübergehend oder dauerhaft gesperrt werden. Sie dürfen keine von Wahoo bereitgestellten Mitteilungen oder Genehmigungs- oder Zustimmungsanfragen dazu anregen oder zu gestatten, diese zu stören, zu behindern, einzuschränken oder zu ändern.
  • Wahoo behält sich das Recht vor, Ihr API-Token zu widerrufen oder Ihre Nutzung der Wahoo-API-Materialien zu beenden oder einzuschränken, wenn Sie gegen diese Vereinbarung verstoßen oder Wahoo Ihrer Nutzung der Wahoo-API-Materialien widerspricht.

Zuschreibung und Werbung

  • Sie erklären sich damit einverstanden, Ihre Nutzung der Wahoo-API-Materialien und/oder Wahoo-Daten in Ihren Entwickleranwendungen durch die Verwendung der Links und Logos, die Wahoo Ihnen zur Verfügung stellt, und in dem im Medien-Kit von Wahoo festgelegten Format zuzuweisen. Vorbehaltlich Ihrer fortgesetzten Einhaltung dieser Vereinbarung erhalten Sie eine begrenzte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, weltweite, gebührenfreie Lizenz zur Verwendung der Wahoo-Marken ohne das Recht auf Unterlizenzierung, ausschließlich zur Einhaltung dieses Unterabschnitts dieser Vereinbarung. Wahoo entscheidet nach alleinigem Ermessen, ob Sie die Markenrichtlinien von Wahoo einhalten oder die Wahoo-Marken korrekt verwenden, und kann diese Lizenz jederzeit widerrufen.
  • Other than the attribution set forth above, you must not use Wahoo Data or Wahoo Marks in any advertisements without Wahoo’s express written consent.
  • Ihre Anzeigen dürfen nicht in einer Weise angezeigt werden, die eine Zustimmung oder Billigung durch Wahoo suggeriert.
  • Wahoo ist nicht verpflichtet, Entwickleranwendungen zu verwenden oder zu bewerben, aber durch die Verwendung der Wahoo-API-Materialien stimmen Sie der Verwendung Ihrer Entwickleranwendungen und Entwicklermarken durch Wahoo zum Zweck der Werbung für Wahoo und des Marketings und der Bereitstellung von Entwickleranwendungen für Wahoo-Kunden zu.
  • Sie stimmen hiermit zu, Wahoo und seinen verbundenen Unternehmen eine nicht ausschließliche, nicht übertragbare, weltweite, gebührenfreie Lizenz zur Verwendung der Entwicklermarken ausschließlich zu Werbe-, Verkaufsförderungs- und Marketingzwecken für die Nutzung der Entwickleranwendung mit der Wahoo-Plattform zu gewähren oder Ihre Integration der Wahoo-API. Nach Beendigung dieser Vereinbarung und auf Ihre schriftliche Anfrage hin verpflichtet sich Wahoo, wirtschaftlich angemessene Anstrengungen zu unternehmen, um die Entwicklermarken von der Wahoo-Website und der Wahoo-Plattform zu entfernen.
  • Sie stimmen hiermit zu, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Wahoo keine Pressemitteilung oder andere Ankündigung in Bezug auf Ihre Entwickleranwendungen herauszugeben, die auf Wahoo Bezug nimmt.
  • Sie stimmen zu, keine Wahoo-Marken oder ihr verwirrend ähnliche Marken als Namen oder Teil des Namens oder Symbols Ihrer Entwickleranwendungen oder als Teil eines Logos oder Markenzeichens für Ihre Entwickleranwendungen zu verwenden.

Datensicherheit und Nutzung

  • Sie erklären sich damit einverstanden, wirtschaftlich angemessene administrative, technische und physische Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit und Integrität aller Daten zu gewährleisten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Berücksichtigung der in der DSGVO und CCPA beschriebenen Maßnahmen. Sie tragen die volle Verantwortung für die Sicherheit der Daten, die sich in Ihrem Besitz befinden und in Verbindung mit Ihrer Entwickleranwendung verwendet werden, und erklären sich damit einverstanden, alle geltenden staatlichen und bundesstaatlichen Gesetze und Vorschriften im Zusammenhang mit der Sicherheit und Ihrer Verarbeitung von Daten auf Ihrer Website oder über die Entwickleranwendung einzuhalten. Sie müssen sicherstellen, dass alle Wahoo-Daten verschlüsselt und über einen sicheren, verschlüsselten Kanal übertragen werden, und Wahoo über jede Sicherheitsverletzung im Zusammenhang mit Ihrer Entwickleranwendung oder den Wahoo-Daten spätestens 24 Stunden nach Ihrer Entdeckung eines solchen Sicherheitsvorfalls informieren.
  • Sie dürfen Wahoo-Daten in keiner Weise sammeln, verwenden, speichern, aggregieren oder übertragen, es sei denn, dies wurde ausdrücklich von uns für die Nutzung Ihrer Entwickleranwendung genehmigt, und Sie stimmen zu, dass Wahoo jederzeit verlangen kann, dass Sie alle gesammelten oder gespeicherten Wahoo-Daten entfernen und dass Sie dies unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach Erhalt der Anfrage tun werden. Sie erklären sich damit einverstanden, keine Wahoo-Daten an Dritte zu übertragen oder offenzulegen, es sei denn, dies ist ausdrücklich durch diese Vereinbarung, die Servicebedingungen von Wahoo, jeden Endbenutzer der Entwickleranwendung, Ihre jeweils aktuelle Datenschutzrichtlinie und in voller Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen gestattet. Sie dürfen Wahoo-Daten weder direkt noch indirekt an Dritte weitergeben, vermarkten, verkaufen, lizenzieren oder vermieten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Werbetreibende oder Datenbroker, selbst wenn die Benutzer Ihrer Entwickleranwendungen einer solchen Verwendung zustimmen. Benutzern Ihrer Entwickleranwendungen muss es gestattet sein, Kontaktpräferenzen durch Mitteilung und Abmeldung zum Zeitpunkt der Erfassung und in jedem nachfolgenden Marketingartikel zu äußern.
  • Wenn Sie von einem Dritten übernommen werden oder mit ihm fusionieren, müssen Sie Wahoo über eine solche Transaktion informieren. Wahoo behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung mit Ihnen im Falle einer solchen Übernahme oder Fusion zu kündigen.
  • Sie stimmen zu, dass Wahoo bestimmte Nutzungsdaten und Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der Wahoo-API-Materialien und der Wahoo-Plattform in Verbindung mit Ihrer Entwickleranwendung sammelt, dass Wahoo diese Daten und Informationen für interne oder externe Geschäftszwecke verwenden darf, einschließlich, ohne Einschränkung, Bereitstellung von Verbesserungen der Wahoo-API-Materialien oder der Wahoo-Plattform, Bereitstellung von Benutzersupport für Entwickler oder anderweitig. Sie stimmen auch zu, dass Wahoo Entwickleranwendungsdaten, die an die Wahoo-Plattform gesendet werden, für interne oder externe Geschäftszwecke verwenden darf, einschließlich, aber nicht beschränkt darauf, dass Wahoo die Entwickleranwendungsdaten für jeden Zweck gemäß der Datenschutzrichtlinie von Wahoo in irgendeiner Weise ändern, kopieren, analysieren und verwenden darf. Sie erklären sich damit einverstanden, eine diesbezügliche Erklärung in Ihre Datenschutzerklärung aufzunehmen.

Einschränkungen Ihrer Nutzung von Wahoo-API-Materialien und Wahoo-Daten

  • Sie dürfen Wahoo-API-Materialien zu keinem anderen Zweck verwenden als zur Bereitstellung der Entwickleranwendung, für die Sie als Wahoo-API-Entwickler registriert sind.
  • Sie dürfen die Wahoo-API-Materialien nicht in einer Weise verwenden, die mit Wahoo oder der Wahoo-Plattform im Wettbewerb stehen, einschließlich, ohne Einschränkung, in Verbindung mit Anwendungen, Websites oder anderen Produkten oder Dienstleistungen, die auch einen Dritten, der Dienstleistungen anbietet, von denen wir nach unserem alleinigen Ermessen bestimmen, dass mit den Produkten und Dienstleistungen von Wahoo konkurrieren, einschließt, kennzeichnet, unterstützt oder anderweitig unterstützt.
  • Wahoo-Benutzer müssen Ihre Entwickleranwendung ausdrücklich autorisieren, ihre Daten zu sammeln, bevor Sie auf ihre Daten zugreifen. Ihre Entwickleranwendung muss dem Endbenutzer Ihrer Entwickleranwendung den Zugriff auf die Daten dieser Endbenutzer ermöglichen, die Sie über die Wahoo-API-Materialien auf Anfrage eines solchen Endbenutzers gesammelt haben. Ihre Entwickleranwendung muss leicht zugängliche Kontaktinformationen für den Endbenutzersupport bereitstellen. Ihre Entwickleranwendung muss klare Links für Benutzer enthalten, über die sie zu ihren Wahoo-Konten navigieren können. Alle Daten über einen Endbenutzer, die sich in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle befinden, müssen von Ihnen auf Anfrage dieses Endbenutzers oder bei Kündigung der Entwickleranwendungsabonnements durch diesen Endbenutzer gelöscht werden.
  • Sie dürfen die Wahoo-API-Materialien nach unserem alleinigen Ermessen nicht in Anwendungen, Websites oder anderen Produkten oder Dienstleistungen, oder in Verbindung damit einschließen oder verwenden, die Inhalte enthalten, die für Wahoo und sein Geschäft und seinen Ruf schädlich sind.
  • Sie können keine Web-Scraping-, Web-Harvesting- oder Web-Datenextraktionsmethoden verwenden, um Daten aus der Wahoo-Plattform zu extrahieren.
  • Sie dürfen keine Wahoo-API-Materialien in Anwendungen, Websites oder anderen Produkten oder Dienstleistungen oder in Verbindung damit einschließen oder verwenden, die Inhalte enthalten, die nach unserem alleinigen Ermessen falsch, irreführend, diffamierend, verleumderisch, hasserfüllt, gewalttätig, obszön, pornografisch, rechtswidrig oder anderweitig beleidigend oder rechtswidrig sind.
  • Sie dürfen die Wahoo-API-Materialien nicht verwenden, um Viren, Spyware, Adware, Malware oder andere schädliche oder bösartige Inhalte zu verbreiten.
  • Sie dürfen die Wahoo-API-Materialien nicht für Zwecke verwenden, die die Wahoo-Plattform oder zugehörige Server oder Netzwerke überlasten, beeinträchtigen oder stören könnten.
  • Sie dürfen die Wahoo-API-Materialien nicht verwenden, um unerwünschte Werbung oder Werbeaktionen zu verteilen oder um eine unerwünschte direkte Kommunikation oder Kontaktaufnahme mit Wahoo-Benutzern oder -Partnern einzuleiten.
  • Sie dürfen Folgendes nicht tun, sowie andere nicht dazu ermutigen oder ermächtigen: (i) Eigentumshinweise oder Markierungen auf den Wahoo-API-Materialien entfernen oder ändern; (ii) die Wahoo-API-Materialien verwenden oder darauf zugreifen, um die Verfügbarkeit, Leistung oder Funktionalität von Wahoos-Produkten und Dienstleistungen zu überwachen oder für andere Benchmarking- oder Wettbewerbszwecke; (iii) die Wahoo-API-Materialien verwenden oder darauf zugreifen, um geografische Standortinformationen oder andere Benutzerinformationen zu sammeln, zwischenzuspeichern oder zu speichern, auf die über die Wahoo-API zugegriffen werden kann; (iv) wesentliche Teile der Wahoo-Plattform einrahmen, umhüllen oder anderweitig reproduzieren; oder (v) jegliche Quell- oder Objektcode der Wahoo-API-Materialien oder eines Teils der Wahoo-Plattform rückentwickeln, disassemblieren, dekompilieren, ändern oder zu entdecken versuchen.
  • Sie dürfen Endbenutzern in keiner Weise für den Zugriff auf oder die Nutzung der Wahoo-API-Materialien oder Dienste oder Funktionen, die in den Wahoo-API-Materialien oder der Wahoo-Plattform enthalten sind oder damit in Verbindung stehen, in Rechnung stellen. Das Vorstehende hindert Sie jedoch nicht daran, Gebühren für die Bereitstellung von Funktionen zu berechnen, die nicht von der Wahoo-Plattform in Ihren Entwickleranwendungen bereitgestellt werden.
  • Sie werden die Wahoo-API-Materialien und Wahoo-Daten jederzeit in Übereinstimmung mit allen geltenden weltweiten Gesetzen und Vorschriften, Ihrer Datenschutzrichtlinien und den Servicebedingungen verwenden und Sie dürfen die Wahoo-API-Materialien und -Daten nicht verwenden, um Aktivitäten durchzuführen oder zu erleichtern, die gegen geltende weltweite Gesetze oder Vorschriften oder die Servicebedingungen verstoßen.
  • Sie dürfen Benutzern Ihrer Entwickleranwendung keine Bedingungen auferlegen, die dieser Vereinbarung oder den Servicebedingungen widersprechen.
  • Ihre Nutzungsbedingungen für Entwickleranwendungen schließen alle Gewährleistungen im Namen von Drittanbietern aus, einschließlich eines Verzichts auf stillschweigende Garantien der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung und schließen Drittanbieter von jeglicher Haftung für Folge-, Sonder-, Straf-, indirekte Schäden aus.
  • Sie dürfen die Wahoo-API-Materialien nicht in einer Weise verwenden, die jemand anderem als Ihnen oder dem betreffenden Benutzer das Recht einräumt, alle Daten dieses Benutzers einzusehen, ohne die vorherige ausdrückliche Zustimmung dieses Benutzers einzuholen.
  • Sie können keine Inhalte, Links oder Metadaten ändern oder bearbeiten, wenn Sie Wahoo-Daten in Ihrer Anwendung anzeigen.

Datenschutz

  • Ihre Entwickleranwendung muss die von den Wahoo-Benutzern konfigurierten Datenschutzeinstellungen einhalten, sofern alle Datenschutzeinstellungen für die Entwickleranwendung gelten.
  • Sie dürfen Daten nur so lange verwenden und aufbewahren, wie es für den ursprünglich erworbenen Zweck erforderlich ist, vorbehaltlich der anderen Bedingungen dieser Vereinbarung (einschließlich der Anforderung, dass Sie alle in Ihrem Besitz befindlichen Wahoo-Daten unverzüglich vernichten, falls Wahoo eine solche Anfrage stellt). Wenn Ihre Entwickleranwendung die Authentifizierungsdaten eines Wahoo-Benutzers nicht erfasst, dürfen Sie keine Daten anzeigen oder Funktionen über die API-Materialien verwenden, die einem abgemeldeten Benutzer nicht zur Verfügung stehen. Wenn sich Ihre Entwickleranwendung im Namen eines Wahoo-Benutzers bei Wahoo anmeldet, sind Sie berechtigt, nur für diesen Wahoo-Benutzer auf Daten oder Funktionen zuzugreifen und diese anzuzeigen, und Sie dürfen diese Daten nicht ohne eine rechtmäßige Grundlage an einen anderen Benutzer oder einen anderen Dritten weitergeben oder für diesen verwenden. Ihre Entwickleranwendung muss über eine rechtmäßige Datenschutzrichtlinie verfügen, einschließlich der Einhaltung der DSGVO und des CCPA, auf die über angemessen hervorgehobene Hyperlinks zugegriffen werden kann, die den Servicebedingungen nicht widersprechen oder diese ersetzen und in denen erläutert wird, wie Sie personenbezogene Daten über Ihre Entwickleranwendungen erfassen, speichern, verwenden und/oder übertragen. Sie erklären sich auch damit einverstanden, alle für Sie geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten.
  • Wenn Ihre Nutzung der Wahoo-API-Materialien oder personenbezogenen Daten die Bereitstellung personenbezogener Daten direkt an Wahoo erfordert oder wahrscheinlich zur Folge hat, erklären Sie sich damit einverstanden, alle erforderlichen Zustimmungen und Genehmigungen der jeweiligen Benutzer einzuholen, um diese personenbezogenen Daten an Wahoo weiterzugeben. Sie werden auch Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass diese Benutzer in solchen Fällen über diese Verarbeitung und Offenlegung informiert sind, einschließlich durch das Hinzufügen einer entsprechenden Erklärung in Ihren Datenschutzrichtlinien. Wahoo behandelt personenbezogene Daten, die Sie durch Ihre Nutzung der Wahoo-API-Materialien erhalten, gemäß den jeweils aktuellen Servicebedingungen von Wahoo.
  • Sofern nicht durch geltendes Recht oder eine Vereinbarung mit dem betreffenden Benutzer zur Aufbewahrung solcher Daten erforderlich ist, müssen Sie, wenn ein Benutzer die zuvor für Ihre Entwickleranwendungen erteilte Autorisierung für den Zugriff auf sein Wahoo-Konto widerruft, sicherstellen, dass alle personenbezogenen Daten dieses Benutzers aus Ihren Entwickleranwendungen und zugehörigen Netzwerken, Systemen und Servern gelöscht werden. Wenn Sie die Nutzung der Wahoo-API-Materialien insgesamt einstellen oder Ihr Zugriff auf die Wahoo-API-Materialien widerrufen wird, müssen Sie alle personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise löschen.
  • Sie erklären sich damit einverstanden, personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit allen geltenden Datenschutz- und Datenschutzgesetzen zu verarbeiten und zu nutzen, einschließlich gegebenenfalls der DSGVO und des CCPA. Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Datenschutzanforderungen der Servicebedingungen nicht einhalten können, müssen Sie Wahoo unverzüglich informieren und angemessene Maßnahmen ergreifen, um eine Nichteinhaltung zu beheben, oder Ihren Zugriff auf die API und die Verwendung aller personenbezogenen Daten einstellen.

Sicherheits- und Betrugskontrollen

  • Wahoo ist für den Schutz der Sicherheit der in seinem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten verantwortlich und wird wirtschaftlich angemessene administrative, technische und physische Verfahren anwenden, um alle personenbezogenen Daten Ihrer Kunden, die auf den Servern von Wahoo gespeichert sind, vor unbefugtem Zugriff und versehentlichem Verlust oder Änderung zu schützen. Wahoo kann jedoch nicht garantieren, dass unbefugte Dritte niemals in der Lage sind, diese Maßnahmen zu umgehen oder diese personenbezogenen Daten für unzulässige Zwecke zu verwenden. Sie erkennen an, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten an Wahoo auf eigenes Risiko erfolgt. Wir empfehlen Ihnen, unsere Servicebedingungen zu lesen, die Ihnen helfen zu verstehen, wie wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, erheben, verwenden und schützen.
  • Wahoo kann Sicherheitsverfahren und -kontrollen bereitstellen, vorschlagen oder vorschreiben, um das Risiko von Betrug oder Sicherheitsverletzungen für Sie zu verringern. Diese Sicherheitsverfahren und -kontrollen können Prozesse oder Anwendungen umfassen, die von Wahoo oder von Dritten entwickelt werden. Sie erklären sich damit einverstanden, alle Sicherheitsverfahren und -kontrollen zu überprüfen und diejenigen auszuwählen, die für Ihr Unternehmen und die Entwickleranwendung geeignet sind, um vor nicht autorisierten Transaktionen zu schützen, und, falls erforderlich, andere Verfahren und Kontrollen zu verwenden, die nicht von uns bereitgestellt werden.

Datenaufbewahrung von Wahoo

  • Es wird Ihnen zwar empfohlen, Wahoo-Daten in Ihrer Entwickleranwendung zwischenzuspeichern, um die Leistung zu verbessern (innerhalb der in dieser Vereinbarung festgelegten Grenzen), aber Sie stimmen zu, auf Anfrage und ohne auf eine Cache-Aktualisierung zu warten, alle in Ihrem Cache verbleibenden Wahoo-Daten zu löschen, die Wahoo Sie auffordert, sie unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach Erhalt der Anfrage zu löschen.
  • Sie verstehen und stimmen zu, dass Wahoo in keiner Weise für Wahoo-Daten (oder andere Daten) haftbar ist, die Sie in Ihrem Cache speichern.

Hochladen

  • Ihre Entwickleranwendung kann die Option zum Hochladen von Aktivitäten oder Informationen auf die Wahoo-Plattform enthalten.
  • Auf die Wahoo-Plattform hochgeladene Aktivitäten oder Informationen können auch auf andere Dienste Dritter als die Wahoo-Plattform hochgeladen werden.

Garantien

  • DIE WAHOO-API-MATERIALIEN, WAHOO-DATEN UND DIE WAHOO-PLATTFORM WERDEN „WIE BESEHEN“ UND „WIE VERFÜGBAR“ BEREITGESTELLT, OHNE JEGLICHE GARANTIE UND WAHOO LEHNT ALLE AUSDRÜCKLICHEN, STILLSCHWEIGENDEN, GESETZLICHEN ODER ANDERWEITIGEN GARANTIE AB, OHNE EINSCHRÄNKUNG, GARANTIEN DER MARKTFÄHIGKEIT, NICHTVERLETZUNG, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER BEDINGUNGEN, DIE SICH AUS DER VORGEHENSWEISE ODER DEN HANDELSBRÄUCHEN ERGEBEN.
  • WAHOO ÜBERNIMMT KEINE GARANTIE ODER GEWÄHRLEISTUNGEN (i) DASS DIE WAHOO-API-MATERIALIEN IHRE ANFORDERUNGEN ODER DIE IHRER KUNDEN ODER DIE ANFORDERUNGEN IHRER ENTWICKLERANWENDUNG ERFÜLLEN, (ii) DASS IHRE NUTZUNG DER WAHOO-API RECHTZEITIG, SICHER ODER FEHLERHAFT KOSTENLOS SEIN WIRD, (iii) DASS JEGLICHE FEHLER IN DEN WAHOO-API-MATERIALIEN BEHOBEN WERDEN, (iv) DASS WAHOO KEINE WESENTLICHEN ÄNDERUNGEN EINFÜHRT, DIE IHRE INTEGRATION IN DIE WAHOO-PLATTFORM UND IHRE ENTWICKLER-ANWENDUNG BEEINTRÄCHTIGEN UND/ODER (v) FÜR EINE BESTIMMTE HÖHE DER VERFÜGBARKEIT DER WAHOO-API ODER DER WAHOO-PLATTFORM ODER DASS IHRE NUTZUNG DER WAHOO-API UNUNTERBROCHEN IST.
  • DAS HERUNTERLADEN ODER DER ANDERWEITIGE ERHALT ALLER MATERIALIEN DURCH DIE WAHOO-API-MATERIALIEN ERFOLGT NACH IHREM EIGENEN ERMESSEN UND AUF EIGENES RISIKO, UND SIE SIND ALLEIN VERANTWORTLICH FÜR SCHÄDEN AN IHREN COMPUTERSYSTEMEN/NETZWERKEN ODER FÜR DATENVERLUSTE, DIE SICH AUS DEM HERUNTERLADEN SOLCHER MATERIALIEN ODER DER NUTZUNG DER WAHOO-API ERGEBEN KÖNNEN, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF ABSTÜRZE ODER KATASTROPHALE SYSTEMAUSFÄLLE, DIE AUFGRUND DES EMPFANGS DER WAHOO-DATEN ODER DER NUTZUNG IHRER WAHOO-DATEN IN IHRER ENTWICKLERANWENDUNG AUFTRETEN KÖNNEN.

Angelegenheiten des geistigen Eigentums

  • Sie erklären sich damit einverstanden, dass Wahoo und seine verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber alle weltweiten Rechte, Titel und Interessen an den Wahoo-API-Materialien, Wahoo-Daten, Wahoo-Marken und der Wahoo-Plattform, einschließlich aller geistigen Eigentumsrechte daran, behalten. Alle Ihnen hierin nicht ausdrücklich gewährten Rechte sind ausdrücklich vorbehalten.
  • Sie nehmen zur Kenntnis und stimmen zu, dass Wahoo derzeit oder in Zukunft Produkte und Dienstleistungen entwickeln kann, die Ihren Entwickleranwendungen ähneln oder mit diesen konkurrieren können, stimmen jedoch zu, dass nichts in dieser Vereinbarung Wahoo in irgendeiner Weise daran hindert, Geschäftsaktivitäten auszuüben, auch solche, die mit Ihrer Entwickleranwendung konkurrieren oder eine Vereinbarung mit einer anderen Person oder einem anderen Unternehmen eingehen, einschließlich anderer Personen oder Unternehmen, die mit Ihrer Entwickleranwendung konkurrieren können.
  • Für den Fall, dass Sie Wahoo Feedback, Vorschläge oder Kommentare zu den Wahoo-API-Materialien oder der Wahoo-Plattform oder Ihrer Nutzung derselben zukommen lassen, verstehen Sie und stimmen zu, dass Wahoo frei ist, diese zu verwenden, zu kopieren, zu modifizieren, abgeleitete Werke zu erstellen, zu verteilen, diese Rückmeldungen, Vorschläge oder Kommentare für alle Zwecke ohne Einschränkung und ohne jegliche Verpflichtung Ihnen gegenüber öffentlich anzuzeigen, öffentlich aufzuführen, Unterlizenzen zu erteilen und anderweitig zu verwerten.

Vertraulichkeit

  • Sie stimmen zu, die vertraulichen Informationen nur zum Zweck der Nutzung der Wahoo-API-Materialien in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung zu verwenden, und Sie stimmen zu, keine der vertraulichen Informationen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Wahoo an Dritte weiterzugeben.
  • Sie erklären sich damit einverstanden, die vertraulichen Informationen auf die gleiche Weise zu schützen, wie Sie Ihre eigenen vertraulichen und geschützten Informationen schützen würden, jedoch in keinem Fall mit weniger als einem angemessenen Maß an Sorgfalt.
  • Wenn Sie nach geltendem Recht oder auf Anordnung eines Gerichts oder einer Verwaltungsbehörde verpflichtet sind, vertrauliche Informationen offenzulegen, müssen Sie Wahoo unverzüglich über diese Anforderungen informieren, damit Wahoo auf Kosten von Wahoo Fitness eine Schutzanordnung oder einen anderen Rechtsbehelf beantragen kann und Sie müssen Wahoo Fitness dabei angemessen unterstützen. Wenn Sie weiterhin rechtlich zur Offenlegung der vertraulichen Informationen verpflichtet sind, dürfen Sie (i) nur den Teil der vertraulichen Informationen offenlegen, dessen Offenlegung erforderlich ist; und (ii) angemessene Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die vertraulichen Informationen vertraulich behandelt werden.  

Schadloshaltung

  • Sie erklären sich damit einverstanden, Wahoo, seine verbundenen Unternehmen und ihre leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Lizenzgeber, Benutzer und Partner von allen Ansprüchen, Schäden, Verlusten, Verbindlichkeiten, Klagen, Urteilen, Kosten und Ausgaben freizustellen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Anwaltskosten), die von einem Dritten erhoben werden, die sich aus oder im Zusammenhang mit Folgendem ergeben: (a) Ihre Nutzung der Wahoo-API-Materialien, Wahoo-Daten, der Wahoo-Plattform oder der Wahoo-Marken in einer anderen Weise als in dieser Vereinbarung ausdrücklich erlaubt; (b) Ihr Verstoß oder angeblicher Verstoß gegen eine der Bedingungen und Zusicherungen im Rahmen dieser Vereinbarung; (c) Ihre Entwickleranwendungen oder Ihr Unternehmen; oder (d) Ihre grobe Fahrlässigkeit oder Ihr vorsätzliches Fehlverhalten.
  • Wenn festgestellt wird, dass eine Partei für den gesamten Schaden haftet, der sich aus einem Verstoß oder Verstößen gegen die DSGVO im Zusammenhang mit Aktivitäten im Rahmen der Servicebedingungen ergibt, damit eine wirksame Entschädigung einer oder mehrerer Personen zu gewährleistet wird, stellt die andere Partei diese Partei für den Teil der Entschädigung, der auf Verstöße gegen die DSGVO zurückzuführen ist, die zu der von ihr zu vertretenden Entschädigung führen.

Haftungsbegrenzung

  • DIE GESAMTHAFTUNG VON WAHOO GEMÄSS DIESER VEREINBARUNG ÜBERSTEIGT NICHT DEN HÖHEREN VON (i) DEN GEBÜHREN, DIE SIE FÜR DIE NUTZUNG DER WAHOO-API-MATERIALIEN IM LETZTEN JAHR GEFÄHRLICH GEZAHLT HABEN, ODER (ii) EINHUNDERT DOLLAR (100 $).
  • IN KEINEM FALL HAFTET WAHOO ODER SEINE ANGESTELLTEN, VERTRETER, NUTZER ODER PARTNER IHNEN FÜR SONDER-, NEBEN-, EXEMPLARISCHEN, STRAF- ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, NUTZUNGS-, DATEN-, GESCHÄFTS- ODER GEWINNVERLUST) DIE SICH AUS DIESER VEREINBARUNG ODER IM ZUSAMMENHANG DAMIT ODER IHRER NUTZUNG DER WAHOO-API-MATERIALIEN, WAHOO-MARKEN, WAHOO-DATEN ODER DER WAHOO-PLATTFORM, OB DIESE HAFTUNG AUS EINEM VERTRAG, GARANTIE, UNERLAUBTER HANDLUNG (U. A. FAHRLÄSSIGKEIT) ANDERWEITIG UND UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUF DIE MÖGLICHKEIT EINES SOLCHEN VERLUSTES ODER SCHÄDEN INFORMIERT WURDEN. DIE VORSTEHENDEN BESCHRÄNKUNGEN ÜBERLEBEN UND GELTEN AUCH DANN, WENN FESTGESTELLT WIRD, DASS EIN IN DIESER VEREINBARUNG FESTGELEGTER BEGRENZTER RECHTSBEHELF SEINEN WESENTLICHEN ZWECK NICHT ERFÜLLT HAT.

Gleichwertige Abhilfen

  • Sie erkennen an, dass Ihre Verletzung dieser Vereinbarung Wahoo irreparablen Schaden zufügen kann. Dementsprechend erklären Sie sich damit einverstanden, dass Wahoo zusätzlich zu allen anderen Rechtsbehelfen, auf die Wahoo gesetzlich Anspruch hat, das Recht hat, im Falle eines Verstoßes gegen diese Abschnitte durch Sie oder einen Ihrer leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Berater oder andere Vertreter einen sofortigen Unterlassungsanspruch zu erwirken.

Stornierung und Kündigung

  • Sie können Ihren Zugriff auf die Wahoo-API-Materialien jederzeit kündigen, indem Sie Wahoo unter wahooapi@wahoofitness.com benachrichtigen. In diesem Fall müssen Sie die Nutzung der Wahoo-API-Materialien und der Wahoo-Plattform einstellen und alle Kopien aller Wahoo-API-Materialien (einschließlich aller Wahoo-Daten) in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle unverzüglich und in allen Fällen innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach der Kündigung löschen.
  • Wahoo kann die Bereitstellung der Wahoo-API-Materialien für Sie jederzeit einstellen. Sie stimmen zu, dass Wahoo Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für den Zugriff, die Nutzung, Änderung, Aussetzung oder Einstellung der API, der Dienste oder eines Teils davon haftbar ist.
  • Bei Beendigung dieser Vereinbarung werden Sie unverzüglich die Nutzung aller Wahoo-API-Materialien, der Wahoo-Plattform und der Wahoo-Daten, die hierunter bereitgestellt werden, einstellen und dauerhaft löschen und dies Wahoo schriftlich bestätigen.
  • Die folgenden Abschnitte dieser Vereinbarung gelten auch nach Kündigung oder Ablauf: 12-17, 19.

Sonstiges

  • Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Gerichtsort. Alle Streitigkeiten, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben, unterliegen dem Gesetz von Georgia und allen anwendbaren US-Bundesgesetzen, ungeachtet etwaiger Kollisionsnormen. Sie stimmen hiermit zu und unterwerfen sich der ausschließlichen Zuständigkeit und dem ausschließlichen Gerichtsstand der Staats- und Bundesgerichte von Fulton County, Georgia, USA für alle Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit den Wahoo-API-Materialien, der Wahoo-Plattform, Wahoo-Marken, Wahoo-Daten oder dieser Vereinbarung. Wenn eine Partei hiermit eine Klage gegen eine andere erhebt, die sich aus den Wahoo-API-Materialien, der Wahoo-Plattform, den Wahoo-Marken, Wahoo-Daten oder dieser Vereinbarung ergibt, wird die obsiegende Partei gegen die andere Partei, zusätzlich zu allen Gerichtskosten und Auslagen solche Beträge, die das Gericht als angemessene Anwaltsgebühren anerkennen kann.
  • Zuordnung. Sie dürfen Ihre Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Wahoo nicht abtreten, delegieren oder anderweitig übertragen. Wahoo hat das Recht, nach eigenem Ermessen alle oder einen Teil seiner Rechte aus dieser Vereinbarung zu übertragen oder abzutreten. Jede versuchte Abtretung, die gegen diesen Absatz verstößt, ist nichtig.
  • Englische Sprache. Diese Vereinbarung wurde auf Englisch verfasst und die englische Sprachversion ist im Falle eines Konflikts mit einer übersetzten Version maßgebend.
  • Gesamte Vereinbarung; Überschriften. Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf den Gegenstand dar und ersetzt und vereint alle vorherigen Vorschläge, Absprachen und gleichzeitigen Mitteilungen. Überschriften werden nur der Übersichtlichkeit halber in diese Vereinbarung aufgenommen und werden bei der Auslegung dieser Vereinbarung nicht berücksichtigt.
  • Unabhängige Auftragnehmer; Antworten auf Anfragen betroffener Personen. Diese Vereinbarung begründet oder impliziert keine Partnerschaft, Vertreterbeziehung oder Joint Venture zwischen den Parteien. Für die Zwecke des Artikels 26 der DSGVO erkennen die Parteien an, dass jede Partei ein separater und unabhängiger Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten ist, die sie im Rahmen dieser Vereinbarung offenlegt oder erhält. Die Parteien verarbeiten keine personenbezogenen Daten, die sie im Rahmen der Vereinbarung als gemeinsam Verantwortliche offenlegen oder erhalten. Jede Partei ist einzeln und separat für die Einhaltung der Verpflichtungen verantwortlich, die für sie als Verantwortlicher gemäß den geltenden Datenschutz- und Datenschutzgesetzen gelten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die DSGVO. Es wird vereinbart, dass, wenn eine Partei eine Anfrage von einer betroffenen Person in Bezug auf personenbezogene Daten erhält, die von der anderen Partei kontrolliert wird, die Partei, die eine solche Anfrage erhält, die betroffene Person gegebenenfalls an die andere Partei weiterleitet, damit die andere Partei direkt auf die Anfrage der betroffenen Person antwortet.
  • Verzichtserklärungen; Trennbarkeit Ein Verzicht von Wahoo auf Rechte aus dieser Vereinbarung ist nur dann wirksam, wenn er schriftlich von Wahoo genehmigt wurde. Unsere Verzögerung oder das Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung im Rahmen dieser Vereinbarung geltend zu machen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar. Wenn ein Teil dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt wird, wird diese Bestimmung im maximal zulässigen Umfang durchgesetzt und die übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung bleiben in vollem Umfang in Kraft und wirksam.
  • Hinweise. Sie stimmen zu, dass alle Mitteilungen an Sie im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung per E-Mail an die bei Ihrer Registrierung angegebene E-Mail-Adresse gesendet werden können.
  • Nutzung durch die Regierung. Wenn Sie Teil einer Behörde, einer Abteilung oder einer anderen Einrichtung der US-Regierung sind, ist die Verwendung, Vervielfältigung, Freigabe, Änderung, Offenlegung oder Übertragung der Wahoo-API-Materialien gemäß den für zivile Behörden geltenden Federal Acquisition Regulations eingeschränkt und die Defence Federal Acquisition Regulation Supplement, wie sie für Militärbehörden gilt. Die Wahoo-API stellt einen „kommerziellen Gegenstand“, „kommerzielle Computersoftware“ und „kommerzielle Computersoftwaredokumentation“ dar. Gemäß diesen Bestimmungen unterliegt jede Nutzung der Wahoo-API durch die US-Regierung ausschließlich dieser Vereinbarung und den Servicebedingungen.
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink