Das Sortiment der ELEMNT GPS-Fahrradcomputer ist Ihre Verbindung zum Wahoo Netzwerk der Fitness-Wissenschaft,

es präsentiert sich mit leistungsoptimierenden Daten, die direkt auf Ihrem Lenker generiert werden. Die Geräte aus dem Sortiment ELEMNT

sind nicht nur einfach zu bedienen, sondern bieten auch zahlreiche Funktionen wie individuell einstellbare Datenfelder, Leistungsspeicher und erlauben ein müheloses

Teilen Ihrer Fahrt. So macht ELEMNT als der weltweit am besten verbundene Fahrradcomputer jede Fahrt noch aufregender.

ELEMNT-APP HERUNTERLADEN

ELEMNT-App

Die Wahoo Fitness ELEMNT App ist die perfekte Ergänzung des ELEMNT GPS-Fahrradcomputers. Sie gibt Ihnen Zugriff auf leistungsstarke Optionen, wie individuelle Konfiguration, detaillierte Leistungsmessung und erlaubt müheloses Teilen Ihrer Fahrt.

PRODUKTINFORMATIONEN

HAUPTFUNKTIONEN

Ausgerüstet mit Bluetooth und ANT+ Dual-Band-Technologie verbindet sich der ELEMNT GPS-Fahrradcomputer nahtlos mit all Ihren Fahrradsensoren. Er funktioniert mit einer kostenfreien ELEMNT Begleiter-App, mit der Datenfelder eingestellt, Profile persönlich angepasst und Fahrtdaten mühelos geteilt werden können. Programmierbare LED QuickLook-Indikatoren helfen, mit wichtigen Leistungsdaten, wie Geschwindigkeit, Trittfrequenz und Leistung Schritt zu halten.

BONUS! Wenn Sie Ihren ELEMNT in der App registrieren, können Sie auf diese tollen Angebote von unseren Partnern zugreifen:

Wahoo ELEMNT ist der am besten integrierte GPS-Fahrradcomputer auf dem Markt, mit einer Vielzahl an kompatiblen Hardware-Optionen und Smartphone-Apps.

NEUE EXKLUSIVE FUNKTIONEN ZUM ENTDECKEN

Neben den Funktionen des Original ELEMNT und ELEMNT BOLT kommt ELEMNT ROAM mit einem neuen Gerät und den nachfolgenden Routing-Funktionen.

Aktualisierte Design-Funktionen

FARBANZEIGE

  • Auf dem brillanten, kristallklaren 2,7-Zoll-Display (68,6 mm) können Sie Daten und Routen besser denn je sehen.

GORILLA GLASLINSE

  • ELEMNT ROAM ist mit der neuen Gorilla Glaslinse ausgestattet und selbst den härtesten Bedingungen gewachsen. Gorilla Glas ist kratzfest, leicht und widerstandsfähig.

UMGEBUNGSLICHTSENSOR

  • ELEMNT ROAM passt sich automatisch an, um die Sichtbarkeit und die Stromeinsparung mit seinem neuen Umgebungslichtsensor unter allen Lichtbedingungen zu optimieren.

 

Neue, intelligente Navigations- und Routing-Funktionen

BACK ON TRACK (WIEDER AUF DEM RICHTIGEN WEG)

Sie sind falsch abgefahren? Die Straße ist nicht befahrbar? Ein unerwarteter Umweg? „Back on Track (Wieder auf dem richtigen Weg)“ wird Sie automatisch zur ausgewählten Route zurückbringen.

ROUTE TO START (ROUTE ZUM START)

Finden Sie mit der Funktion „Route to Start (Zurück zum Start)“ die kürzeste Strecke zurück zum Ausgangspunkt.

GET ME STARTED (ZUM START)

Sie benötigen Abbiegehinweise zum Ausgangspunkt der ausgewählten Strecke? Verwenden Sie „Get Me Started (Zum Start)“, um Abbiegehinweise direkt auf ELEMNT ROAM zu erstellen.

RETRACE YOUR ROUTE (ROUTE ZURÜCKVERFOLGEN)

„Retrace Route (Strecke rückverfolgen) hilft Ihnen, mit Abbiegehinweisen zurück zum Ausgangspunkt zu finden. Dabei wird Ihre gerade gefahrene Route einfach umgekehrt.

TAKE ME TO (BRING MICH ZU)

Sichern Sie sich zum Radfahren optimierte Abbiegehinweise, indem Sie auf ELEMNT ROAM mit der neuen Schwenk- und Zoom-Funktion einen Standort direkt auswählen. Oder geben Sie die Adresse oder den Standort manuell in der ELEMNT App ein.

SAVED LOCATIONS (GESPEICHERTE ORTE)

Speichern Sie Ihre Lieblings-Locations entweder direkt in ELEMNT ROAM oder in der ELEMNT App. So können Sie ganz einfach unterwegs eine Route erstellen.

PRODUKTDATEN

ELEMNT

  • Teilenummer: WFCC1
  • Abmessungen: 57,5 mm x 90,5 mm x 21,2 mm (2,3 Zoll x 3,5 mm x 0,8 mm)
  • Display-Größe: 68,6 mm (2,7 Zoll)
  • Gewicht: 99 g
  • Batterie: per USB wiederaufladbar
  • Batterielebensdauer: Bis zu 16 Stunden
  • Wasserdurchlässigkeit: IPX7 (wasserfest bis zu 1,52 m)
  • Stoßresistent: Ja
  • Unterstützte Satelliten: GPS, GLONASS, BEIDOU, Galileo und QZSS
  • Betriebstemperatur: -4°F bis 122°F / -20°C bis 50°C

ELEMNT BOLT

  • Teilenummer: WFCC3
  • Geräteabmessung: 74,6 mm x 47,3 mm x 22,1 mm (2,9 Zoll x 1,8 Zoll x 0,87 Zoll)
  • Display-Größe: 56 mm (2,2 Zoll)
  • Gewicht: 62 g
  • Batterie: per USB wiederaufladbar
  • Batterielebensdauer: Bis zu 15 Stunden
  • Wasserdurchlässigkeit: IPX7 (wasserfest bis zu 1,52 m)
  • Unterstützte Satelliten: GPS, GLONASS, BEIDOU, Galileo und QZSS
  • Betriebstemperatur: -4°F bis 122°F / -20°C bis 50°C

ELEMNT ROAM

  • Teilenummer: WFCC4
  • Geräteabmessung: 89 mm x 54,4 mm x 17,8 mm (3,5" x 2,3" x 0,7”)
  • Display-Größe: 68,58 mm (2,7“)
  • Bildschirmauflösung 240x400
  • Gewicht: 94 g
  • Batterie: per USB wiederaufladbar
  • Batterielebensdauer: Bis zu 17 Stunden
  • Wasserdurchlässigkeit: IPX7 (wasserfest bis zu 1,52 m)
  • Unterstützte Satelliten: GPS, GLONASS, BEIDOU, Galileo und QZSS
  • Betriebstemperatur: -4°F bis 122°F / -20°C bis 50°C

LIEFERUMFANG

ELEMNT

  • ELEMNT GPS Fahrradcomputer
  • Standard-Micro-USB-Kabel
  • 3 Fahrradhalterungen: Vordermontage, Aerolenker, Vorbau
  • Kurzanleitung
  • Wichtige Produktinformationen

ELEMNT BOLT

  • ELEMNT BOLT GPS Fahrradcomputer
  • Standard-Micro-USB-Kabel
  • Integrierte Halterung zur Vordermontage
  • Vorbaubefestigung und Kabelbinder
  • Kurzanleitung
  • Wichtige Produktinformationen

ELEMNT ROAM

  • ELEMNT ROAM GPS-Fahrradcomputer
  • Standard-Micro-USB-Kabel
  • Integrierte Halterung zur Vordermontage
  • Vorbaubefestigung und Kabelbinder
  • Kurzanleitung
  • Wichtige Produktinformationen

EINRICHTUNG

KURZANLEITUNG

Laden Sie die „Full ELEMNT Quick Start Guide“ (Vollständige ELEMNT Schnellstart-Anleitung als PDF herunter.

 

Die nachfolgende Anleitung ist im Lieferumfang von ELEMNT enthalten, die Anweisungen sind jedoch auch für BOLT und ROAM identisch, abgesehen von den integrierten Halterungen.

 

LERNEN SIE ELEMNT KENNEN

Ein-/Ausschalttaste (Taste seitlich links):

An der oberen linken Seite des Geräts findet sich diese Taste, mit der Sie auf das Menü Einstellungen zu greifen können, wenn Sie die Taste schnell drücken, während das Gerät angeschaltet ist. Hier schalten Sie es auch an oder aus, wenn Sie die Taste 5 Sekunden lang gedrückt halten. Nutzen Sie das Menü „Settings (Einstellungen)“, um ganz schnell und jederzeit Sensoren hinzuzufügen. Tippen Sie einfach kurz auf das Menü und wählen Sie dann „ADD SENSOR (SENSOR HINZUFÜGEN)“ aus.

 

Smart Buttons (Tasten in der unteren Reihe):

Die unteren Tasten sind Smart Buttons, deren Funktionen über der jeweiligen Taste beschrieben sind.

 

Info Zoom Tasten (auf der rechten Seite):

Auf der rechten Seite des Geräts finden Sie die Info Zoom Tasten, mit denen Sie auf Ihre Top-Felder zoomen oder sich während einer Trainingseinheit mehr Daten auf dem Display anzeigen lassen können. Mit diesen Tasten navigieren Sie auch im Menü „Einstellungen“ nach oben oder unten. Darüber hinaus (nur auf ELEMNT ROAM) richten sie die Kartenfunktion auf Nord und Süd aus, wenn sie auf einen neuen Navigationspunkt zugreifen.

 

LED-Anzeigen:

Die ELEMNT LEDs bieten schnellen Zugriff auf wichtige Leistungsdaten wie Geschwindigkeit, Herzfrequenz und Leistung, sowie die Routenführung. Genauere Anweisung für die Individualisierung von LEDs und Tönen finden Sie in der ELEMNT Anleitung zu Leuchten und Tönen.

  • Die seitlichen LED-Indikatoren* können so eingestellt werden, dass sie Geschwindigkeit, Leistung oder Herzfrequenz anzeigen. Der mittlere LED-Indikator zeigt die Durchschnittsleistung der Trainingseinheit. Die LED-Indikatoren darüber zeigen Leistung über dem Durchschnitt, die darunter Leistung unter dem Durchschnitt.
  • Die oberen LED-Indikatoren werden für Benachrichtigungen verwendet und teilen Ihnen mit, auch welcher Seite Sie sind, wenn Sie umschalten.

 

*Da ELEMNT BOLT nicht mit seitlichen LED-Indikatoren* ausgestattet ist, sind die oben beschriebenen Funktionen anstatt dessen in die LED-Indikatoren oben integriert.

 

ANSCHALTEN & ERSTE EINSTELLUNGEN

 

Halten Sie die Taste an der linken Seite von ELEMNT gedrückt, bis dieser hochfährt. Wenn das Gerät aktiv ist und Sie diese Taste gedrückt halten, schaltet es sich aus. Ein kurzes Tippen öffnet das Menü „Settings (Einstellungen)“, wo Sie Sensoren hinzufügen können, um Herzfrequenz, Trittfrequenz, Geschwindigkeit oder andere Messwerte zu überwachen. Beim ersten Hochfahren von ELEMNT wird ein QR-Code angezeigt, der die Synchronisierung mit dem Smartphone durch die ELEMNT Begleiter-App für iOS oder Android erleichtert.

Hinweis: Während der ELEMNT Akku zu Beginn zu 50 % aufgeladen ist, erhalten Sie die besten Ergebnisse, wenn Sie das Gerät vor dem ersten Workout komplett aufladen.

PERFEKT VERBUNDEN MIT iOS ODER ANDROID

Konfigurieren Sie Ihre Daten individuell, sichern Sie sich einen detaillierten Verlauf Ihrer Trainingseinheit und teilen Sie über die ELEMNT App Ihr Workout mit Familie und Freunden.

Einige Funktionen, wie Live Tracking, „Take Me Anywhere (Kein Ziel zu weit)“, und „Importing Routes (Strecken importieren)“ sind in der App von ELEMNT und ELEMNT BOLT aktiviert und werden durch diese gesteuert. ELEMNT ROAM hingegen kann einige dieser Funktionen direkt auf dem Gerät ausführen. Planen Sie Ihre Fahrt entsprechend.

 

Synchronisierung mit iPhone & iOS

  1. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth® aktiviert ist und öffnen Sie die ELEMNT Begleiter-App für iOS
  2. Nach dem Einführungsvideo wählen Sie Start, um Ihr ELEMNT mit der App zu synchronisieren
    Hinweis: Nachdem die App zum ersten Mal geöffnet wird, erfolgt die Synchronisierung über die Seite Einstellungen
  3. Gewähren bei Aufforderung den Zugriff auf die Kamera. Scannen Sie den QR-Code, indem Sie Ihr ELEMNT vor Ihre Kamera halten

    Hinweis: Bei der ersten Inbetriebnahme zeigt ELEMNT einen QR-Coe an. Wenn dieser nicht angezeigt wird, gehen Sie mit der oberen Taste an der linken Seite zum Menü „Einstellungen“ und wählen Sie MIT HANDY SYNCHRONISIEREN

  4. Wählen Sie Synchronisieren, wenn das Dialogfeld erscheint, um den Vorgang abzuschließen.

Nach der ersten Synchronisierung wird eine Login-Seite angezeigt. Registrieren Sie sich bei der Wahoo Fitness Cloud oder melden Sie sich an, oder nutzen Sie Ihre Facebook-ID, um mit den weiteren Set-up-Funktionen fortzufahren. Hinweis: Wenn die Anmeldung übersprungen wird, bleiben zusätzliche Funktionen wie Daten-Backup und Synchronisierung zwischen Geräten deaktiviert.

  • Verbinden Sie ELEMNT mit einem WLAN-Netz, um Ihr Gerät zu aktualisieren, Fahrtdaten hochzuladen, Karten herunterzuladen und Routen zu laden.
  • Melden Sie sich auf Ihren beliebtesten Fitness-Websites an und ELEMNT lädt automatisch Ihre Fahrtdaten über WLAN hoch. Alternativ können Sie diese auch später hochladen. Klicken Sie dazu auf Weiter.
  • Legen Sie ein Profil für ELEMNT an. Diese Daten werden für die Berechnung von Werten wie Kalorien oder Herzfrequenzbereichen verwendet. Alternativ können Sie diese auch später hochladen. Klicken Sie dazu auf Weiter.
  • Aktivieren Sie Live Track um andere Fahrer in der Nähe zu sehen (und gesehen zu werden). Ihre Live-Track-Links können Sie teilen, sodass Familie und Freunde online sehen können, wo Sie sich befinden.
  • Live Track kann zudem automatisch zu Beginn einer Fahrt Ihren Standort mit anderen teilen. Geben Sie die E-Mail-Adressen der Empfänger ein, um fortzufahren, oder klicken Sie auf Weiter.

Sie können zusätzliche Sensoren hinzufügen, oder ELEMNT an Ihrem Lenker befestigen und gleich loslegen!

 

Synchronisierung mit Android

  1. Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth® und Standortdienste angeschaltet sind und öffnen Sie die ELEMNT Begleiter-App für Android
  2. Nach dem Einführungsvideo tippen Sie auf Start, um Ihr ELEMNT mit der App zu synchronisieren
    Hinweis: Nachdem die App zum ersten Mal geöffnet wird, erfolgt die Synchronisierung über die Seite Einstellungen
  3. Gewähren bei Aufforderung den Zugriff auf die Kamera. Scannen Sie den QR-Code, indem Sie Ihr ELEMNT vor Ihre Kamera halten.

    Hinweis: Bei der ersten Inbetriebnahme zeigt ELEMNT einen QR-Coe an. Wenn dieser nicht angezeigt wird, gehen Sie mit der oberen Taste an der linken Seite zum Menü „Einstellungen“ und wählen Sie MIT HANDY SYNCHRONISIEREN

  4. Wählen Sie Synchronisieren, wenn das Dialogfeld erscheint, um den Vorgang abzuschließen.

Nach der ersten Synchronisierung wird eine Login-Seite angezeigt. Registrieren Sie sich bei der Wahoo Fitness Cloud oder melden Sie sich an, oder nutzen Sie Ihre Facebook-ID, um mit den weiteren Set-up-Funktionen fortzufahren. Hinweis: Wenn die Anmeldung übersprungen wird, bleiben zusätzliche Funktionen wie Daten-Backup und Synchronisierung zwischen Geräten deaktiviert.

  • Verbinden Sie ELEMNT mit einem WLAN-Netz, um Ihr Gerät zu aktualisieren, Fahrtdaten hochzuladen, Karten herunterzuladen und Routen zu laden.
  • Melden Sie sich auf Ihren beliebtesten Fitness-Websites an und ELEMNT lädt automatisch Ihre Fahrtdaten über WLAN hoch. Alternativ können Sie diese auch später hochladen. Klicken Sie dazu auf Weiter.
  • Legen Sie ein Profil für ELEMNT an. Diese Daten werden für die Berechnung von Werten wie Kalorien oder Herzfrequenzbereichen verwendet. Alternativ können Sie diese auch später hochladen. Klicken Sie dazu auf Weiter.
  • Aktivieren Sie Live Track um andere Fahrer in der Nähe zu sehen (und gesehen zu werden). Ihre Live-Track-Links können Sie teilen, sodass Familie und Freunde online sehen können, wo Sie sich befinden.
  • Live Track kann zudem automatisch zu Beginn einer Fahrt Ihren Standort mit anderen teilen. Geben Sie die E-Mail-Adressen der Empfänger ein, um fortzufahren, oder klicken Sie auf Weiter.

Sie können zusätzliche Sensoren hinzufügen, oder ELEMNT an Ihrem Lenker befestigen und gleich loslegen!

BEFESTIGUNG

Vordermontage:

Die Halterung zur Vordermontage ist eine erweiterte, einteilige Halterung, die mit einer 2,5 mm Inbusschraube befestigt wird (Inbusschlüssel nicht inbegriffen)

  1. Lösen oder entfernen Sie zunächst die Inbusschraube, sodass Sie die Halterung über die Lenkerstange führen können.
  2. Positionieren Sie die Halterung mit dem Wahoo-Logo nach oben und in Richtung des Sitzes.
  3. Setzen Sie die Schraube ein und ziehen Sie sie fest an. Prüfen Sie vor jeder Fahrt, dass die Halterung sicher montiert ist.

 

 

Montage der Aero-Lenker-Halterung:*

Die Halterung zur Montage am Aerolenker ist eine rechtwinklige, einteilige Halterung, die mit einer 2,5 mm Inbusschraube befestigt wird (Inbusschlüssel nicht inbegriffen)

  1. Lösen oder entfernen Sie zunächst die Inbusschraube, sodass Sie die Halterung über den Aerolenker führen können.
  2. Positionieren Sie die Halterung mit dem Wahoo-Logo nach oben und in Richtung des Sitzes (oder direkt davon weg, wenn die Befestigung an der rechten Aero-Lenker-Halterung erfolgt).
  3. Setzen Sie die Schraube ein und ziehen Sie sie fest an. Prüfen Sie vor jeder Fahrt, dass die Halterung sicher montiert ist.

 

*Die Aero-Lenker-Halterung ist nur beim Original ELEMNT enthalten (nicht im Lieferumfang von BOLT oder ROAM)

 

 

Installation der Vorbaubefestigung:

    Die Vorbaubefestigung sitzt auf dem Vorbau oder dem Lenker und besteht aus folgenden Komponenten:

  • Vorbaubefestigung aus Kunststoff
  • Gummieinsatz
  • 4 Kabelbinder (2 zusätzlich)
  1. Stellen Sie sicher, dass der Gummieinsatz bündig mit der Kunststoffvorbaubefestigung sitzt.
  2. Platzieren Sie Vorbaubefestigung und den Gummieinsatz zusammengesetzt auf dem Vorbau oder dem Lenker Ihres Fahrrads mit der Gummiseite nach unten und dem Wahoo-Logo oben, in Richtung des Sitzes.
  3. Führen Sie zwei Kabelbinder (mitgeliefert) durch die Löcher der Halterung und befestigen Sie diese sicher am Fahrrad.
  4. Danach schneiden Sie überhängende Enden der Kabelbinder ab. Prüfen Sie vor jeder Fahrt, dass die Halterung sicher montiert ist.

 

 

Anbringen von ELEMNT:

Wenn die Halterung am Lenker befestigt wurde, platzieren Sie ELEMNT in den Befestigungsnuten und drehen Sie das Gerät im Uhrzeigersinn, bis es einrastet. Zum Abnehmen gegen den Uhrzeigersinn drehen und abheben.

NUTZUNG VON ELEMNT

FAHREN UND INDIVIDUALISIEREN MIT DER BEGLEITER-APP

ELEMNT Begleiter-App

Die Synchronisation mit der ELEMNT Begleiter-App ist entscheidend für das Einrichten der meisten ELEMNT Funktionen. Entdecken Sie hier die Seiten der App an oder informieren Sie sich über den ELEMNT Funktionsleitfaden für sofortige Hilfe mit spezifischen Funktionen.

SEITE „WORKOUT (TRAININGSEINHEIT)“

Fügen Sie Sensoren hinzu, schalten Sie Indoor-Training an, wählen Sie eine Strecke oder geplante Trainingseinheit, teilen Sie Ihren Standort oder sehen Sie die Fahrtmap an.

Während eines Workouts wird Ihr Fortschritt auf der Map gespeichert und eine Live-Zusammenfassung mit zusätzlichen Einzelheiten unten angezeigt.

Sensoren:

Tippen Sie für schnellen Zugriff auf die Seite „Sensors“, wo Sie neue Sensoren hinzufügen, gespeicherte Sensoren finden oder bestehende Sensoren umbenennen oder entfernen können. In der ELEMNT Anleitung zur Sensor-Synchronisierung finden Sie weitere Informationen.

 

Wählen Sie eine Route:

Routen macht Navigation zum Kinderspiel. Für Einzelheiten zur Nutzung von Routen lesen Sie die ELEMNT Routen-Anleitung.

 

Entscheiden Sie sich für ein geplantes Workout:

Entwerfen Sie Trainingseinheiten im Voraus und erhalten Sie individualisiertes Coaching durch Training Peaks oder Today‘s Plan. In der Anleitung zu geplanten Trainingseinheiten finden Sie alle Informationen.

 

Fahrttyp:

Schalten Sie auf INDOOR-Modus für die Nutzung mit einem Smart Trainer. Folgen Sie dazu den Anweisungen der ELEMNT KICKR und SNAP Steuerungsanleitung.

 

Live-Track-Link für Information:

Senden Sie einen Link an Familie und Freunde, um diesen Ihren Standort während der Fahrt mitzuteilen. Lesen Sie die Live-Track-Anleitung für weitere Einzelheiten.

Hinweis: Die Live-Track-Funktion erfordert ein synchronisiertes Smartphone, bei dem Internetverbindung und Standortdienste aktiviert sind.

 

SEITE „HISTORY (VERLAUF)“

Rufen Sie Ihren Zähler aller gefahrenen Kilometer und die abgeschlossenen Workouts auf. Wählen Sie ein Workout aus, das detailliere Daten und Statistiken anzeigt und drücken Sie dann auf das Symbol zum Bearbeiten (auf iOS) oder die 3vertikalen Punkte (auf Android), um es neu zu benennen und zu löschen.

Automatischer Upload von Trainingseinheiten:

Trainingseinheiten werden über WLAN automatisch auf verbundene Services hochgeladen. Für Einzelheiten und Anweisungen lesen Sie Automatische Uploads verstehen.

 

Um einen Workout zu löschen oder umzubenennen:

  • iOS: Tippen Sie oben links auf „Edit (Bearbeiten)“, um mehrere Trainingseinheiten zum Löschen auszuwählen oder halten Sie ein Workout gedrückt und wählen Sie „Edit Workout (Workout bearbeiten), um dieses umzubenennen oder zu löschen.
  • Android: Halten Sie ein Workout lange gedrückt, um mehrere Workouts zu löschen. Oder tippen Sie auf ein Workout und dann auf die 3vertikalen Punkte rechts oben, um Trainingseinheiten neu zu benennen oder zu löschen.

 

SEITE „PROFILE (PROFIL)“

Melden Sie sich bei Ihrem Wahoo-Konto an, verbinden Sie Services von Drittanbietern, bearbeiten Sie Ihre personenbezogenen Informationen oder verändern Sie Leistungs- und Herzfrequenzzonen.

Persönliche Angaben (Anmelden in der Wahoo Cloud):

Melden Sie sich in der Wahoo Cloud an, um automatische Uploads auf Ihre bevorzugten Websites oder Dienste zu aktivieren. Geben Sie Ihre persönlichen Angaben aus der Cloud ein, synchronisieren Sie Workout-Daten in allen Wahoo Apps und synchronisieren Sie Routen mit Drittanbieter-Diensten. Verwenden Sie diesen Abschnitt, um Informationen, wie Größe, Gewicht und Geschlecht für personalisierte Fitnessberechnungen, wie beispielsweise Kalorienverbrennung und Herzfrequenzzonen einzugeben.

 

Autorisierte Apps/Verbundene Apps:

Wenn Sie sich in der Wahoo Cloud angemeldet haben, tippen Sie, um Workouts automatisch hochzuladen und Routen zu synchronisieren und verlinken oder autorisieren so Dienste von Drittanbietern.

 

Leistungszonen:

Nutzen Sie die Standardeinstellung oder geben Sie Ihre personenbezogene anaerobe Schwelle (FTP) ein und passen Sie Ihre Leistungszonen an.

 

Herzfrequenzzone:

Nutzen Sie berechnete Standards oder stellen Sie Ihre Herzfrequenzzonen individuell nach Bedarf ein.

 

SEITE „SETTINGS (EINSTELLUNGEN)“

Individuell einstellen

Stellen Sie angezeigte Seiten, Daten, LED-Indikatoren, Klang, Timeout-Zeitspanne und automatische Abschaltung individuell ein.

 

Sensoren

Stellen Sie die Verbindung zu Sensoren her, um leistungsfähige Fitnessdaten aufzuzeichnen.

  • Einrichtung von Sensoren:

    Fügen Sie Sensoren wir einen unserer TICKR Herzfrequenzmesser, U/min, Geschwindigkeit und Trittfrequenz-Set oder Leistungsmesser hinzu, um Daten während Ihrer Trainingseinheit zu erheben und anzuzeigen. Einzelheiten zum Hinzufügen und Entfernen von Sensoren finden Sie in der ELEMNT Anleitung zur Sensor-Synchronisierung.

  • Berücksichtigung von Leerlaufzeiten in der durchschnittlichen Trittfrequenz/Leistung:

    Durch Deaktivieren einer dieser Optionen wird vermieden, dass Ruhephasen während aktiven Fahrtzeiten zu aufgezeichneten Trittfrequenzen und/oder Leistungsdurchschnitten umgerechnet werden.

 

Live-Track und Maps

Senden Sie Ihre Standorte an andere, aktualisieren Sie Karten und ändern Sie die Kartenorientierung.

  • Live Track:

    Aktivieren Sie Live-Track, um Ihren Standort bei der Fahrt mit anderen zu teilen. Anforderungen und weitere Informationen finden Sie in „Live Track Guide (Live-Track-Anleitung).

  • Karten verwalten:

    Fügen Sie Karten hinzu oder entfernen und aktualisieren Sie diese auf Ihrem ELEMNT. Anweisungen und weitere Informationen finden Sie in der Anleitung für ELEMNT Karten.

  • Hinweis: Da eine WLAN-Verbindung erforderlich ist, um Karten herunterzuladen und zu aktualisieren, laden Sie Karten immer vor der Fahrt herunter für das beste Erlebnis. Weitere Reisetipps finden Sie im ELEMNT „Travel Help Guide (Reiseleitfaden)“.

  • Karte automatisch rotieren:

    Wenn diese Funktion aktiviert ist, rotiert die Karte von ELEMNT, sodass die Oberseite des Displays sich an der Fahrtrichtung ausrichtet. Ist die Funktion deaktiviert, zeigt die Oberseite der Karte immer Richtung Norden.

 

FAHRT:

Schalten Sie verschiedene Workout-Optionen ein.

  • Automatische Pause:

    Die Funktion „Automatische Pause“ ist standardmäßig aktiviert und verhindert, dass Workout-Daten bei Ruhephasen aufgezeichnet werden. Die Aufzeichnung beginnt automatisch erneut, wenn Aktivität erkannt wird. Bei einer Deaktivierung werden Workout-Daten durchgängig aufgezeichnet, es sei denn es wird manuell Pause eingestellt.

  • Automatische Runden:

    Die Funktion „Automatische Runden“ ist standardmäßig deaktiviert und kann verwendet werden, um eine neue Runde nach einer vorgegebenen Distanz oder Zeit zu erstellen.

  • STRAVA Live-Segmente

    Nur für Strava Sumit Abonnenten: Verwenden Sie diese Seite, um für Strava Live Segments zwischen verschiedenen Einstellungen zu wechseln.

  • Geplante Trainingseinheiten

    Die Einstellungen können Sie während der Nutzung von Geplante Trainingseinheiten individuell anpassen.

 

WLAN:

Richten Sie WLAN direkt auf Ihrem ELEMNT ein, um automatische Uploads zu nutzen, Firmware-Aktualisierungen zu erhalten, Karten zu aktualisieren, oder mehrere Routen zu synchronisieren.

  • WLAN-Netzwerk:

    Wählen Sie ein Netzwerk und geben Sie ein Passwort ein. Lesen Sie die Anleitung ELEMNT mit WLAN verbinden, um mehr über Einzelheiten, Einschränkungen und Fehlerbehebung zu erfahren.

  • Automatisches Hochladen:

    Wechseln Sie von der Funktion „Automatic Uploads (Automatisches Hochladen)“ von abgeschlossenen Fahrten zu individuellen oder umfassenden autorisierten Diensten, wenn Ihr ELEMNT WLAN-Verbindung hat.

 

Warnhinweise und Infos:

  • Nachrichten anzeigen:

    Legen Sie fest, ob Nachrichten oder E-Mails (nur bei iOS) während einer Fahrt auf ELEMNT angezeigt werden, wenn die App damit verbunden ist. Weitere Informationen finden Sie in ELEMNT Signale und Benachrichtigungen.

  • Telefonanrufe anzeigen:

    Stellen Sie ein, ob Telefonanrufe während einer Fahrt auf ELEMNT angezeigt werden, wenn die ELEMNT App damit verbunden ist.

  • Telefonanrufe anzeigen:

    Nutzen Sie die Funktion Nicht stören, um Benachrichtigungen für einen bestimmten Zeitraum zu deaktivieren. Während die Zeitspanne in der App hier eingestellt ist, wird diese Funktion in ELEMNT direkt durch Drücken von DND aktiviert, wenn ein Warnhinweis erfolgt.

  • Info:

    Lesen Sie die ELEMNT und Begleiter-App Versionen oder die Rechtshinweise.

 

WORKOUT DURCHFÜHREN

WORKOUT BEGINNEN:

  1. Schalten Sie ELEMNT an, indem Sie die Taste an der linken Seite gedrückt halten.
  2. Optional: aktivieren Sie Funktionen wie Live Tracking und Benachrichtigungen, indem Sie das Gerät mit der ELEMNT Begleiter-App synchronisieren. Lassen Sie Ihr Handy eingeschaltet, um diese Funktionen weiterhin zu nutzen.
  3. Optional: Drücken Sie die Taste SEITE, um die Karte anzuzeigen. Dort können Sie eine importierte Route wählen, um diese für Ihre Fahrt zu nutzen.
  4. Optional: Drücken Sie kurz auf die Taste an der linken Seite, um zum Menü Einstellungen zu gelangen. Scrollen Sie dann zu GEPLANTE TRAININGSEINHEITEN, um eine geplante Trainingseinheit auszuwählen.
  5. Optional: Drücken Sie kurz auf die Taste an der linken Seite, um zum Menü Einstellungen zu gelangen. Scrollen Sie dann zu INDOOR, wenn Sie Ihr Gerät mit einem KICKR oder SNAP synchronisieren.
  6. Drücken Sie nach dem Laden auf Start, um mit Ihrer Trainingseinheit zu beginnen.
  7. Gespeicherte Sensoren in der Nähe stellen automatisch eine Verbindung her, wenn sie aktiv sind.

 

WÄHREND EINES WORKOUTS:

ELEMNT zeichnet Temperatur, Höhenlage, Geschwindigkeit & Standort plus Daten von zusätzlichen verbundenen Sensoren auf.

Während des Workouts stehen Ihnen die folgenden Funktionen zur Verfügung:

  • Drücken Sie RUNDE, um eine neue Runde zu starten (automatische Runde nach Zeit oder Entfernung ist über die Begleiter-App im Menü Einstellungen verfügbar)
  • Drücken Sie PAUSE, um die Aufzeichnung Ihres Workouts vorübergehend anzuhalten.
  • Drücken Sie SEITE, um die angezeigte Workout-Seite zu ändern oder die Karte zu sehen.
  • Über die Tasten auf der rechten Seite können Sie auf die auf einer Seite angezeigten Daten zoomen.
  • Über die Tasten auf der linken Seite können Sie Benachrichtigungen ansehen, wenn diese erscheinen.
  • Bei Synchronisation mit einem KICKR oder SNAP, wird eine neue Seite zur KICKR-Steuerung verfügbar.

 

WORKOUT BEENDEN:

  1. Drücken Sie PAUSE, um die Trainingseinheit anzuhalten, dann STOP, um sie zu beenden.
  2. Wählen Sie JA, um dies zu bestätigen, oder NEIN, um im Pause-Modus zu verbleiben, oder LÖSCHEN, um die Workout-Aufzeichnung zu entfernen.

Workout-Daten sind immer sofort verfügbar, wenn Sie auf Ihrem ELEMNT auf HIST drücken oder die Verbindung zur App herstellen.

 

VERBINDUNG MIT APPS & SERVICES VON DRITTANBIETERN

Holen Sie noch mehr aus Ihrem Training heraus, indem Sie Ihre Fahrt- und Workout-Daten mit diesen Services teilen, um detaillierte Analysen zu erhalten und sich mit anderen zu verbinden:

  • Strava
  • TrainingPeaks
  • MapMyFitness
  • Today’s Plan
  • RideWithGPS
  • Komoot
  • Best Bike Split
  • SportTrack
  • Dropbox
  • ... und mehr!

Greifen Sie in der App ELEMNT auf das Menü „Profile (Profil)“ zu, um Apps und Dienste zu verbinden und zu verwalten..

 

WEITERE FUNKTIONEN UND WICHTIGE HINWEISE

Aufladen von ELEMNT:

  1. Laden Sie ELEMNT mit dem mitgelieferten Micro-USB-Kabel oder einem ähnlichen Kabel auf. ELEMNT läuft nach dem Aufladen bis zu 16 Stunden.
  2. Entfernen Sie vorsichtig die Silikonschutzkappe vom Ladeanschluss Ihres ELEMNT.
  3. Stecken Sie das Micro-USB-Kabel in den Ladeanschluss.
  4. Zum Laden verbinden Sie das Kabel mit einer geeigneten Stromquelle, z. B. einem USB-Port am Computer, oder einer Steckdose, sofern Sie einen Wechselstromadapter verwenden.
  5. Benutzen Sie nach Möglichkeit keine Ladegeräte der Marke Apple – diese laden das Gerät möglicherweise nicht vollständig auf.
  6. Sobald der Akku voll geladen ist, ziehen Sie das Micro-USB-Kabel aus dem Ladeanschluss.
  7. Setzen Sie die Silikonschutzkappe wieder auf und stellen Sie sicher, dass sie festsitzt, damit kein Staub oder Feuchtigkeit hineingelangen kann.
  8. Für zusätzliche Ratschläge zur akkuschonenden Nutzung informieren Sie sich in ELEMNT Akku-Hilfe und -Tipps

Hinweis: Für eine optimale Akkulebensdauer laden Sie das Gerät immer voll auf. Reinigen und trocknen Sie den Ladeanschluss und den umliegenden Bereich sorgfältig, wenn dieser nass oder dreckig geworden ist. Schließen Sie diesen nicht an das Stromnetz an, bis der Bereich sauber und trocken ist. Bei unsachgemäßer Handhabung kann Korrosion entstehen oder das Gerät beschädigt werden.

 

Verbindung von mehreren Rädern und Sensoren:

Wenn mehrere Sensoren desselben Typs gleichzeitig mit ELEMNT verbunden sind, werden nur Daten von der hochwertigsten Verbindung (üblicherweise der nächstgelegene Sensor) verwendet. Wenn einer der Sensoren ausfällt, wird ELEMNT automatisch zur nächstbesten Datenquelle wechseln und weiter Daten erfassen. Anders ausgedrückt, stellt es kein Problem dar, Sensoren von mehreren Rädern mit einem einzigen ELEMNT zu synchronisieren, da ELEMNT nur Daten von dem nächstgelegenen synchronisierten Sensor für jeden Datentyp verwendet.

 

Temperaturmessungen:

ELEMNT misst während Ihres Workouts die Temperatur, kann aber gelegentlich Temperaturen anzeigen, die von der tatsächlichen Umgebungstemperatur abweichen. Das kann zum Beispiel vorkommen, wenn das Gerät direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, über einen externen Akku aufgeladen wird oder plötzlichen Temperaturschwankungen unterliegt.

 

Fehlerbehebung:

Bitte informieren Sie sich in unserem detaillierten und benutzerfreundlichen ELEMNT Soforthilfe-Leitfaden für Hilfe beim Einrichten, Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Nutzung der Funktionen und Fehlerbehebungen. Alternativ kontaktieren Sie unser Support-Team, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Sie haben noch weitere Fragen? Besuchen Sie support.wahoofitness.com für zusätzliche Hilfe.

Powered By OneLink