Kostenfreier Versand bei Bestellungen über 55 USD!

Sonya Looney

Mountainbiking
Vereinigte Staaten von Amerika

2006 war die erste volle Saison für Sonya Looney als professionelle Mountainbikerin und sie ist seitdem ein fester Bestandteil dieser Elitegruppe. Ihre Begeisterung für den Radsport begann mit Spin-Kursen im Fitness-Center und als Sie mit dem Crosstraining für Marathonläufe anfing. Sie war von diesem Sport begeistert und seitdem gab es kein Halten mehr. In dieser Saison wird sie ihre Trainingseinheiten durch den KICKR- und den KICKR SNAP Smart Trainer sowie andere Wahoo-Produkte unterstützen.

Sonya Looney

WIE NUTZEN SIE WAHOO?

KICKR und KICKR SNAP Smart Trainer

„Ich wohne in Kanada (obwohl ich US-Amerikanerin bin!) und der Winter ist eine große Herausforderung. Wegen Schnee und extremer Kälte verbringen wir viel Zeit mit dem stationären Radfahren. Für diesen Winter habe ich mir einige große Ziele gesetzt. Meinen 24-Stunden-Mountainbike-Weltmeisterin-Titel werde ich im Februar in Neuseeland verteidigen. Dort ist es dann Sommer, daher muss ich in Form bleiben! Ich werde den KICKR für mein Intensivtraining nutzen und freue mich schon sehr darauf, dass mir die beste Technologie zu Füßen liegt!“

KICKR entdecken

Erfolge

  • 24-Stunden-Weltmeisterin
  • 4-malige US-Meisterin [24-Stunden-Rennen; Hochschulsport]
  • USA Marathon World Championships Team
  • 2-malige Breck Epic Stage Race Siegerin
  • 2-malige Yak Attack Stage Race Siegerin
  • Brasil Ride Stage Race Siegerin
  • Rumble in the Jungle Stage Race Siegerin
  • Alpac Attack Patagonia Stage Race Siegerin
  • MTB Ayiti Stage Race Siegerin
  • 3-malige Bailey Hundo Siegerin; Streckenrekord
  • Breck 100 Siegerin; Streckenrekord
  • 1. Platz Rincon de la Vieja 100
  • 1. Platz True Grit 100 NUE
  • Vapor Trail Siegerin; Streckenrekord 2012
  • Pierre's Hole 100 Siegerin
  • Durango Dirty Century Siegerin
  • Extreme World Challenge Series Siegerin

Die Fakten über Sonya

F: Was gefällt Ihnen an Wahoo?

A: Die Unternehmenskultur und Innovation von Wahoo sagt mir wirklich zu. Ich habe noch keinen Herzfrequenzgurt mit so viel Funktionalität gesehen! Außerdem kann ich es kaum erwarten, den ELEMNT zu benutzen. Es ist nicht leicht, ein Produkt in einer Kategorie neu zu erfinden, aber Wahoo hat den Nagel auf den Kopf getroffen! Meiner Meinung nach zählen die Menschen hinter der Marke, und bei Wahoo arbeitet ein wirklich engagiertes Team!

F: Was ist Ihr bisher größter Erfolg?

A: Mein 2015 Weltmeisterintitel! Juhu, oder besser gesagt ...Wahoo! ;)

F: Was ist das Schönste am Training?

A: Ich liebe das Abenteuer des Mountainbikings. Ich habe nicht das Gefühl, zu trainieren. Es fühlt sich eher nach einem Spiel im Wald oder in der Wüste an.

F: Was macht beim Training am wenigsten Spaß?

A: Die Dinge, die ich manchmal aufgeben muss. Ich habe viele Hobbys und ich würde gerne mehr Gitarre spielen und weiter die Sprachen lernen, an denen ich gearbeitet habe. Manchmal hätte ich auch gerne mehr Freizeit für meine Freunde, aber ich versuche so gut wie möglich einen Ausgleich zu finden.

F: Haben Sie Glücksbringer oder Rennrituale?

A: Ja! Meine Halskette, es ist ein Korusymbol. Seit 7 Jahren trage ich bereits einen Koru bei Rennen. In der Kunst der Māori symbolisiert er neues Leben, Wachstum, Stärke und Frieden. Das hat wirklich viel Bedeutung für mich.

Powered By OneLink